Ubuntu One nun auch in Thunderbird als Filelink möglich

Ich hatte ja neulich über den Clouddienst Ubuntu One hier geschrieben, ein Dienst, wo man mit Anmeldung 5 GB Cloudspeicher erhält und mit jeder Werbung weitere 500 MB dazu bis zu einem Maximum von 25 GB, ergo 40 geworbenen Personen.

Ich selber nutze als Mailprogramm Mozilla Thunderbird, welches in der neuen Version 15.0 nun auch neben yousendit.com auch Ubuntu One als Dienst anbietet, um Emails mit großen Anhängen zu versenden.

Die Einrichtung ist denkbar einfach. Im Menü “Extras” die “Einstellungen” auswählen und unter Anhänge den Reiter Versand auswählen. Dort dann einfach “Hinzufügen” anklicken, die Kontodaten (erst Email, dann nach einem Klick auf Weiter das Passwort) angeben und der Dienst wird hinzugefügt.

Auswahl des Dienstes

Anzeige in Thunderbird

Ganz praktisch ist hier, dass der freie Speicher angezeigt wird, so kann ich in Thunderbird sehen, ob sich zwischenzeitlich jemand über meinen Reflink dort registriert hat und sich und mir 500 MB Zusatzspeicher ermöglicht hat.

 

Quelle: Ubuntu One Blog

Michael Kupfer

Hier bloggt Michael, ein Vertriebler, der sich gerne mit Technik beschäftigt. Ich freue mich über jeden Kommentar. Mich findet man auch bei Google+, Facebook, Twitter und Xing

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Thunderbird baut die Filelink-Möglichkeit aus – nun auch Box.com > Toollinks

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.