Startbild

[iOS][Android] Shpock – eine weitere gute Flohmarkt-App

Vor kurzem bin ich über die App Shpock gestolpert, welche ein Flohmarkt fürs Smartphone, in diesem Moment für iOS und Android, ist.

Ich habe ja vor einiger Zeit die App Stuffle vorgestellt, Shpock und Stuffle sind sich sehr ähnlich, wobei es Stuffle bisher nur für iOS gibt, Shpock dagegen, wie eingangs erwähnt, auch für Android.

Nun aber erstmal ein paar Bilder:

 

Hier der Startbildschirm mit den Wiener Riesenrad, denn die Firma sitzt in Wien, der Kaffeestadt.

Die App ist fix geladen, selbst auf meinem 3GS, welches nicht das schnellste ist.

 

 

Wenn die App fertig geladen ist, erscheint der folgende Bildschirm:

Die Angebote werden der Entfernung nach sortiert, die kürzeste Entfernung ist bis 30 Kilometer, dann bis 60 Kilometer, bis 100, bis 200, bis 300, bis 400, usw.

Wenn man einen Artikel antippt, wird das Bild vergrößert und man bekommt einen Beschreibungstext zu lesen, die Person die den Artikel verkauft wird abgekürzt erwähnt und der Ort, wo die Person wohnt, wird angezeigt, ohne genaue Adresse. Als letztes logischerweise der Preis und die Möglichkeit zu kaufen oder einen Preisvorschlag zu machen.

Von der Bedienung sehr einfach und intuitiv, ich stöbere gerne in Shpock, auch wenn ich nichts kaufe.

Nutzt ihr Flohmarkt-Apps aufm Smartphone? Wenn ja, welche?

Michael Kupfer

Hier bloggt Michael, ein Vertriebler, der sich gerne mit Technik beschäftigt. Ich freue mich über jeden Kommentar. Mich findet man auch bei Google+, Facebook, Twitter und Xing

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.