[Steam] TikiOne Steam Cleaner – den Steam-Ordner aufräumen

Wer wie ich öfter mal auch am Rechner spielt und Steam nutzt, dem fällt auf, dass jedes Spiel ein eigenes Redistiribution-Package installiert, welches allerdings nicht nach der Spielinstallation gelöscht wird.

Dieser Thematik hat sich der Franzose Jonathan Lermitage angenommen und den TikiOne Steam Cleaner entwickelt, ein Programm, welches auf Java basiert und eben besagte Dateien sucht, so dass man dann alle oder auch ausgewählt löschen kann.

TikiOne Steam Cleaner (Jonathan Lermitage)

Der Ordner, wo Steam liegt, kann automatisch gesucht werden, man kann aber auch, falls man noch woanders Spieldateien hat, Ordner manuell hinzufügen. Dann einfach auf „Suche“ klicken, der Rechner braucht etwas, es werden alle Spieleordner durchsucht, bei mir waren es 165 Ordner mit 263 Dateien, welche ich durch einen Klick auf „Ausgewählte Elemente löschen“ gelöscht habe.

Hier mal ein „vorher-nachher“-Bild, es kommt doch einiges zusammen.

Festplattenspeichervorhernachher

Dieses Tool lohnt sich vor allem für Personen, die Steam auf einer SSD haben, da dort ja meist nicht so viel Speicherplatz wie auf einer herkömmlichen Festplatte ist.

Wie groß ist bei euch der Speichergewinn?

Michael Kupfer

Hier bloggt Michael, ein Vertriebler, der sich gerne mit Technik beschäftigt. Ich freue mich über jeden Kommentar. Mich findet man auch bei Google+, Facebook, Twitter und Xing

Kommentar verfassen

Top