Wise Registry Cleaner

Wer regelmäßig Programme installiert und deinstalliert wird sich wundern, warum ggf. das System langsamer wird.

Einer der Gründe ist überflüssiger Datenmüll auf dem Rechner, welcher nach einer Deinstallation übrig bleibt.

Zwar löschen Tools wie der Revo Uninstaller auch Schlüssel in der Registry, nur gab es bei jedem User sicherlich auch Zeiten, wo er oder sie mit dem programmeigenen Uninstaller deinstalliert hat, diese hinterlassen nämlich den Datenmüll.

Hier setzt der kostenlose Wise Registry Cleaner an, welcher mit ein paar Klicks die Registry bereinigt, indem er die Registry nach überflüssigen Schlüsseln durchsucht und markiert. Diese werden in verschiedene Klassen eingestuft, und zwar sicher behebbar und nicht sicher behebbar. Alle als sicher behhebbaren Einträge können unbedenklich gelöscht werden, die als nicht sicher behebbaren Einträge sollte man sich vorher nochmal anschauen und ggf. nicht löschen.

Bevor man aber einen Registry-Scan startet, sollte man ein Backup der Registry anlegen, falls beim bereinigen was schief gehen sollte.

Anhand eines Screenshots erkläre ich mal die einfache Bedienung des Programms:

Als erstes sollte man den zweiten Button von links anklicken, um ein Backup der Registry anzufertigen. Wenn man das gemacht hat, klickt man auf den orangenen Button links und startet den Scan der Registry, welcher je nach Größe ein paar Minuten dauern kann.

Wenn der Scan beendet ist, klickt man am besten den 5. Button von links, das grüne Schild an, ein Klick darauf markiert alle sicher behebbaren Einträge, welche problemlos entfernt werden können. Um die Bereinigung durchzuführen klickt man den 9. Button von links an, der die Reinigung durchführt.

Hiernach ist die Registry bereinigt und um einiges schlanker. Wer nun noch ganz sicher gehen will, kann noch die Registry defragmentieren, dieses geht über den 4. Button von links, dieses habe ich aber noch nicht gemacht, mir reicht das reinigen erstmal.

Viel Spaß mit einem bereinigten System

Michael Kupfer

Hier bloggt Michael, ein Vertriebler, der sich gerne mit Technik beschäftigt. Ich freue mich über jeden Kommentar. Mich findet man auch bei Google+, Facebook, Twitter und Xing

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Michael Kupfer

Kommentar verfassen

Top