Traystatus

Wer kennt das nicht, man hat aus versehen Caps-Lock aktiv oder aber auch Num-Lock nicht aktiv und wundert sich, warum etwas nicht so klappt wie es sollte. Zwar haben viele dafür passend LEDs auf der Tastatur, aber wer schaut schon auf die Tastatur, wenn am Bildschirm was geschrieben wird, da ist es einfacher, einmal in den System Tray zu schauen, was los ist. Und genau hier setzt Tray Status an:

Mit Traystatus kann man den Status von einzelnen Tasten im System Tray ausgeben, wie das dann aussieht, kann man der zweiten Grafik entnehmen, auf der ist neben diversen anderen Programmen einmal die Festplatte (halb rot), Num Lock (grüne 1) und Caps Lock (weißes A) zu sehen, Num Lock ist gedrückt, Caps Lock nicht. Im Einstellungsbildschirm kann man das eben noch für die Tasten Scroll Lock, ALT, CTRL/STRG und SHIFT auswählen.

Am meisten Sinn macht dieses Programm bei Notebooks/Netbooks, aber auch an einem stationären PC macht es Sinn, es zu nutzen, da ich selten die Leuchten auf der Tastatur ansehe sondern meistens mein Blick auf dem Bildschirm ruht.

Michael Kupfer

Hier bloggt Michael, ein Vertriebler, der sich gerne mit Technik beschäftigt. Ich freue mich über jeden Kommentar. Mich findet man auch bei Google+, Facebook, Twitter und Xing

Kommentar verfassen

Top