MozBackup – Datendateien von Mozilla backuppen

Ab und an kann es ja vorkommen, dass man in die Verlegenheit kommt, einen Rechner neu einzurichten, da ist es hilfreich, wenn man die Daten seines Mailprogramms und seines Browsers im Vorfelde sichern kann und nachher neu einspielen. Ich selber nutze Mozilla Thunderbird und Firefox, für diese Apps gibt es das Programm MozBackup.

Mit MozBackup kann man die Datendateien von diversen Mozilla-Programmen wie Firefox, Thunderbird, SeaMonkey, Songbird und anderen sichern und auch auf dem anderen System wieder einspielen.

Einfach MozBackup installieren, starten und die Datendateien sichern, indem man erstmal auswählt, welche Datendatei genau (Firefox, Thunderbird oder ein anderes Mozilla-Programm) und den Zielort auswählen (am besten ein USB-Stick oder eine externe Festplatte, es ist auch Dropbox möglich, aber der Upload dauert je nach Größe der Datei lange).

Nach der Auswahl dauert es etwas, bis die Daten gesichert sind, bei mir waren es 200 MB alleine an Thunderbird. 🙂

Wie man dem rechten Screenshot entnehmen kann ist es auch möglich, die Sicherung mit MozBackup einfach zurückzuspielen, einfach „restore a profile“ auswählen und das Profil, welches man wieder herstellen möchte, wählen und MozBackup spielt das Backup zurück.

Danke an @lachgas und @soeren für den Hinweis auf MozBackup.

Michael Kupfer

Hier bloggt Michael, ein Vertriebler, der sich gerne mit Technik beschäftigt. Ich freue mich über jeden Kommentar. Mich findet man auch bei Google+, Facebook, Twitter und Xing

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: MozBackup: Firefox, Thunderbird und Co. sichern › Blog to go ‹ Marcels Blog

Kommentar verfassen

Top