Thunderbird baut die Filelink-Möglichkeit aus – nun auch Box.com

Mozilla Thunderbird baut die Liste der Filelink-Dienste immer weiter aus, seit dem Update auf 16.0.1 ist Box.com dazu gekommen.

Über die Funktion hatte ich ja hier schon geschrieben, beim letzten Mal kam Ubuntu One* hinzu. Damit sind nun die 3 Dienste Yousendit, Ubuntu One und Box.com in Thunderbird integriert, so dass man, wenn man bei einem der drei Diensten ist, komfortabel große Dateien versenden kann, da ab einer einstellbaren Dateigröße auf Wunsch hin die Dateien zu dem jeweiligen Dienst hochgeladen werden und der Empfänger einen Link bekommt, um den Anhang dann runterzuladen, das ist praktisch, wenn der Empfänger nur Dateien bis zu einer gewissen Größe empfangen kann.

Übersicht der Dienste

Wie man sehen kann, habe ich inzwischen alle 3 Dienste in Thunderbird integriert, ich kann also bei Bedarf aus allen 3 Diensten wählen. Privat kam ich noch nicht in die Verlegenheit, so große Dateien zu versenden, im Büro könnte ich diese Funktion brauchen, allerdings setzen wir da Lotus ein, wo diese Einbindung leider nicht möglich ist, schade.

 

 

Nutzt ihr Thunderbird und habt dieses praktische Feature schon mal verwendet?

Michael Kupfer

Hier bloggt Michael, ein Vertriebler, der sich gerne mit Technik beschäftigt. Ich freue mich über jeden Kommentar. Mich findet man auch bei Google+, Facebook, Twitter und Xing

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.