Line – ein Messenger für Smartphones und Rechner

In der Diskussion, dass Whatsapp nun auch für Android kostenpflichtig wird, tauchen immer neue Messenger auf, die ihre Vor- und Nachteile haben.

Jetzt möchte ich einen vorstellen, der nicht nur unter iOS und Android zu nutzen ist und nicht nur mit der Handynummer sondern auch mit einem Nick, den man vergeben kann, nein, für diesen gibt es auch ein Programm für den Rechner, in diesem Falle für Windows, Mac OS X und Windows8.

Die App gibt es für Android, iOS, Windows Phone und Blackberry.

Zwar registriert man sich wie bei Whatsapp mit der Rufnummer, aber man kann, wenn man in der App seine Email-Adresse hinterlegt hat und dann bestätigt hat, auch einen Nick vergeben und die Version für den Rechner nutzen.

2012-12-26_19h14_53

Screenshot PC-Version

Gerade die Version für den Rechner finde ich sehr praktisch, da ich nicht immer aufs Smartphone schaue und so dann auch wenn ich was am Rechner mache mich unterhalten kann, wo ich wesentlich angenehmer tippen kann.

 

LINE: Gratis-Anrufe
LINE: Gratis-Anrufe
Entwickler: LINE Corporation
Preis: Kostenlos+
LINE
LINE
Entwickler: LINE Corporation
Preis: Kostenlos+
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Michael Kupfer

Hier bloggt Michael, ein Vertriebler, der sich gerne mit Technik beschäftigt. Ich freue mich über jeden Kommentar. Mich findet man auch bei Google+, Facebook, Twitter und Xing

Kommentare (3) Schreibe einen Kommentar

  1. Finde ich superinteressant. Leider ist mir nicht klar was ein Nick ist und wie ich es realisieren kann Line auf meinem Windows Laptop zu nutzen.

    Antworten

    • Hallo Martin,

      ein Nick ist quasi ein Spitzname.Zur Installation auf dem PC einfach auf die Homepage http://line.naver.jp/en/ gehen, oben auf Download klicken und die gewünschte Version auswählen. Allerdings vorher auf einem Smartphone installieren und dort einen Nick auswählen, dann kann man auch die PC-Version nutzen.

      Falls Du noch Fragen hast, frag 🙂

      Antworten

  2. Pingback: Line Messenger für Android, iOS, BlackBerry, Windows Phone, Windows und Mac OS » mobiFlip.de

Kommentar verfassen

Top