The Elder Scrolls Online bei Steam erhältlich – aktuell preisreduziert

The Elder Scrolls dürfte fast jeder Gamer schon mal gehört haben, sei es Morrowind, Oblivion, Skyrim oder eben seit April The Elder Scrolls Online (TESO), ein MMORPG, welches einen Kaufpreis und zusätzlich einen Abopreis kostet.

Die Rollenspielreihe mit inzwischen mehr als 10 Titeln wurde vor 20 Jahren mit The Elder Scrolls: Arena von Bethesda gestartet.

The Elder Scrolls Online ist der neuste Teil und war bisher nicht auf Steam erhältlich, dieses wurde gestern geändert, man kann es nun kaufen, bis Montag ist es sogar preisreduziert auf 27,49 Euro, in dem Preis sind 30 Tage Spielzeit enthalten.

Für reduzierte 47,99 Euro gibt es die Imperial Edition, welche unter anderem einen Wolfshund als Begleiter, ein kaiserliches weißes Pferd (man kann in der Edition auch als Kaiserlicher spielen), eine Schlammkrabbe als Haustier und einiges anderes beinhaltet.

Wer sich zuerst das Basisspiel kauft und später die Vorzüge der Imperial-Edition nutzen möchte, kann für 25 Euro upgraden. Als weiteren DLC gibt es ein Palomino-Pferd.

Ich selber spiele gerne Rollenspiele, mal schaun, ob ich dieses mal anteste.

Michael Kupfer

Hier bloggt Michael, ein Vertriebler, der sich gerne mit Technik beschäftigt. Ich freue mich über jeden Kommentar. Mich findet man auch bei Google+, Facebook, Twitter und Xing

Kommentar verfassen