[Android] neue Googlemail-App erhältlich

Es gibt eine neue Googlemail-App für Android, nur ist es fraglich, wann und ob der Rollout stattfindet.

Von daher habe ich mal die APK zu Dropbox hochgepackt und wer es möchte, kann sich die APK auf eigenes Risiko runterladen und installieren, im deutschen Market findet man Googlemail nämlich nicht, wenn man danach sucht.

Wer den Web-Market aufrufen möchte, folge bitte diesen Link, ggf. kann man darüber das updaten.

Falls das nicht klappt, möge man diesem Link folgen, das ist die APK direkt.

QR-Code Googlemail-App

QR-Code Googlemail-App

Danke an mobiflip für den Hinweis, wo man auch die Neuerungen auf den Screenshots sehen kann, ich war beim ersten Aufruf der App zu schnell 🙂

Falls jemand noch nicht bei Dropbox ist und dahin möchte, würde ich mich über einen Anmeldung über meinen Reflink freuen, da beide dann mehr Speicherplatz bekommen.

Browserbackup leicht gemacht – FavBackup 2.1.0

Ich bin eben beim lesen meines Feedreaders auf das Programm FavBackup 2.1.0 bei Caschy gestossen.

Da ich selber den Chrome noch nicht einmal gesichert habe, habe ich es gleich mir runtergeladen und eine Sicherung vollzogen.

Zwar habe ich meine Bookmarks mit XMarks synchronisiert, aber die ganzen Addons werden da nicht gesichert.

Das Programm ist eine EXE, welche nicht installiert werden braucht sondern welche man so starten kann, demnach ist es auch portabel, da man das Programm jederzeits von einem USB-Stick ausführen und nutzen kann.

Nach dem Start sieht man das folgende Bild:

Favbackup 2.1.0

Wie man sieht kann man auswählen, was gebackupped werden soll, ich habe alles was möglich war gebackupped und die Sicherungsdatei auf der externen Platte abgelegt.

Danke nochmal an Caschy für den Programmtipp

 

[Android] neuer Market kommt bald per Rollout, Install jetzt schon möglich

Android bekommt einen neuen Market spendiert, wer warten kann bekommt ihn die Tage per Rollout eingespielt, wer nicht warten kann (wie ich), installiert sich die APK jetzt schon manuell.

Damit man außerhalb des Markets eine APK installieren kann, muss man vorher unter „Einstellungen –> Anwendungen“ bei Unbekannte Quellen einen Haken setzen.

Zum Vergleich hier ein Screenshot vom „alten“ Market, danke an den Cyberfux für die Erlaubnis, den Screenshot zu nutzen.

Screenshot Google Market Android

Wie man sehen kann, dominieren die Farben weiss, grün und grau.

Ganz im Gegensatz zum neuen Market, der so daherkommt:

neuer Market

Zwar etwas dunkler, aber auch moderner.

Wer nun Interesse an der APK hat, einfach dem Link hier folgen.

QR-Code Market-App

QR-Code Market-App

Danke an Mobiflip

Falls jemand noch nicht bei Dropbox ist und dahin möchte, würde ich mich über einen Anmeldung über meinen Reflink freuen, da beide dann mehr Speicherplatz bekommen.

[Android] Gingerbread 2.3.3 auf meinen HTC Desire Z

Ich habe vorhin das Update auf Gingerbread durchgeführt, HTC bietet sowas OTA an, heißt, ich brauche das Gerät nicht per PC-Software und Kabel patchen sondern wähle auf dem Gerät einfach das Update aus, es wird runtergeladen und installiert.

Unheimlich praktisch, da man das Gerät nicht wiped, sprich, in den Auslieferungszustand zurücksetzt, da ja die Firmware während des Betriebes installiert wird.

Nun bin ich dabei, rauszufinden, was denn alles so neu und anders ist, mal sehen, was mir so alles auffällt und was davon Änderungen an Android sind und nicht an der HTC-Sense-Oberfläche.

Paragon System Backup kostenlos bis 13.06.2011

Bis zum Pfingstmontag gibt es die Software Paragon System Backup kostenlos, sofern man auf Facebook Fan wird und in ein Formular seinen Namen und eine gültige email einträgt. Wer das gemacht hat, bekommt eine email mit den Downloadlinks zur 32- und 64-Bit-Version der Software und den Lizenzschlüssel.

 

Also folgende Schritte:

Fan auf Facebook werden

Formular ausfüllen

warten (bei mir waren es 3 Minuten)

Installieren und sich freuen

Jahreslizenz von Kaspersky für wenig Geld – 3 User

In der Computerbild vom 07.05.2011 ist eine Jahreslizenz der Kaspersky Security Suite für 3 User enthalten, das Heft mit DVD kostet 3,70 Euro.

Ich hatte mir letztes Jahr bereits Kaspersky geholt und seinerzeit Antivir runtergeworfen, jetzt habe ich die Möglichkeit genutzt, meine Lizenz, welche im August abgelaufen wäre, vorzeitig zu verlängern.

Was man alles zu berücksichtigen hat, hatte ich letztes Jahr ja schon geschrieben.

Wer Kaspersky nutzt und vor allem mit den 3 Lizenzen liebäugelt, sollte zuschlagen, Heft 11 ist noch eine Woche im Handel, am 21.05.2011 erscheint Heft 12.

Updates von verschiedenen hier vorgestellten Programmen

Ich liste hier mal ein paar Updates auf:

Pickpic Version 3.0 (vorher 2.3.8)

Wise Registry Cleaner 5.94 (vorher 5.91)

WSUS Offline Updater 6.8.2 (vorher 6.7)

Piriform Speccy 1.09.231 (vorher 1.07.205)

Process Hacker 2 2.14 (vorher PH1 2.6)

FreeFileSync 3.14 (vorher 3.12)

Partition Wizard Home 5.2 (vorher 5.0)

Audacity 1.3.12 (vorher 1.3.9)

Piriform CCleaner 3.05.1408 (vorher eine ältere)

Hat sich irgendwie angesammelt, aber so hat man alles in einer Übersicht und nicht zig einzelne Beiträge.

CrystalDiskInfo – S.M.A.R.T.-Werte auslesen

Jede neuere Festplatte legt während des Betriebes sogenannte S.M.A.R.T.-Werte an, welche aussagen, ob Fehler aufgetreten sind und dadurch, ob die Festplatte bald darauf hinüber ist und man ggf. gegensteuern kann, indem man ein Backup macht und die Festplatte austauscht.

Eines der Programme, um diese Daten auszulesen, ist CrystalDiskInfo, welches Freeware ist.

CrystalDiskInfo Ausgabe der Werte mit Anzeige der Festplattentemperatur und des Gesamtzustandes „gut“

Ganz oben zeigt das Programm die Plattenbezeichnung an, dadrunter die Firmware, den Anschluss, die Seriennummer (ausgeblendet), die Startvorgänge und die Betriebsstunden.

Links kurz und knapp der Status „gut“ und die Festplattentemperatur, beides im „grünen Bereich“.

Eine Erklärung zu den einzelnen Werten findet man bei Wikipedia, wobei der Status „gut“ eigentlich ausreicht, um beruhigt zu sein.

Top